logo

Physikalische Therapie (Elektro-, Kälte-, Wärmetherapie)

Elektrotherapie

Therapie von Krankheitssymptomen durch gezielte Behandlung mit speziellen Stromformen.

Stromformen

  • Niederfrequenz (z.B. TENS)
  • Mittelfrequenz (z.B. Interferenz)
  • Ultraschall

Wirkungsweise

  • Schmerzlinderung
  • Durchblutungsförderung
  • Entspannung der Muskulatur
  • Stoffwechselsteigerung
  • Muskelkräftigung
  • Gesteigerte Abtransport von Ödemen und Gelenkergüßen

Anwendungen

  • akute und chronische Schmerzzustände am Bewegungsapparat
  • Durchblutungsstörungen
  • Zustand nach OP oder Trauma
  • Ödeme, Hämatome
  • Neuralgien (z.B. Ischiassyndrom, Lumbalgie, Ischialgie)
  • Muskelverspannungen
  • Erkrankungen des rheumatischen Fermenkreises
  • Narbenbehandlung
  • Degenerative Vorgänge (z.B. Arthrose, Teudopathieen)

Kontraindikationen

  • Metallimplantate im Behandlungsgebiet
  • Tumore
  • frische Verletzungen

Kältetherapie

Kältetherapie Verabreichung in Form von:

  • Eislolly (Kurzzeiteis)
  • Eispackung (Langzeiteis)

Wirkungen

  • Nach anfänglichem Zusammenziehen der Blutgefäße (Vasokonstriktion) reaktive vermehrte
  • Durchblutung durch Weitstellen der Blutgefäße (Vasodilatation)
  • Schmerzlinderung
  • Bei Kurzzeiteis: reaktive Steigerung der Muskelaktivität; Spannungserhöhung im Muskel
  • Bei Langzeiteis: Herabsetzen einer erhöhten Muskelspannung; Entspannung

Anwendungsgebiete

  • Nach Verletzungen / Unfällen oder Operationen, um vermehrte Einblutungen ins Gewebe zu reduzieren
  • Blutergüsse und Schwellungen (schnellerer Abtransport)
  • Kurzzeiteis: Schlaffe Lähmungen, um Muskelaktivität anzuregen
  • Entzündliche und aktivierte degenerative Gelenkerkrankungen zur Schmerzlinderung und Resorption von Schwellungen
  • Nach Verletzungen / Operationen zur Schmerzlinderung und Resorption von Schwellungen
    Sehnen- und Muskelansatzreizungen (schnellere Heilung durch bessere Durchblutung)

 

Wärmetherapie

Wärmetherapie Verabreichung in Form von:

  • Heißer Rolle
  • Wärmepackung
  • Fango

Wirkungen

  • Steigerung der Durchblutung
  • Entspannung der Muskulatur
  • Entspannung allgemein
  • Schmerzlinderung

Anwendungsgebiete

  • Muskelverhärtungen (Myogelosen)
  • Muskelschmerzen
  • Degenerativ-rheumatische Veränderungen der Wirbelsäule und Gelenke
  • Rückenschmerzen (Lumbalgie, Lumbago)
  • Heiße Rolle: Blutergüsse + Schwellungen, wen der Blutungsprozess abgeschlossen ist
  • Migräne