logo

Seminare



afa - applied fascial adjustment®

Dozent: Simone Huss D.O.® (Heilpraktikerin / Osteopathie)

Lange Zeit wurden die Faszien von der Schulmedizin, den Anatomen und Therapeuten vernachlässigt. Schon früh jedoch wurden sie von einigen "Pionieren", z.B. Ida Rolf oder A.T. Still für sehr wichtig erachtet und Therapieansätze entwickelt. Im Laufe der Zeit kamen diverse weitere Faszienkonzepte und -therapien hinzu, so dass man die Übersicht leicht verlieren kann.

Diese 4-teilige Kursreihe über fasziale Behandlungen ist VOD-zertifiziert (10 Fortbildungspunkte pro Tag) und kann in beliebiger Reihenfolge belegt werden.

afa 4 - Diaphragmen und die Zirkulation
Simone Huss D.O.®(18 UE) 280€
30.11. / 01.12.2018  Ettlingen
04.10. / 05.10.2019  Ettlingen

Anmeldung

cfk – cranio-fasziales Konzept / Das Kiefergelenk im Mittelpunkt

Dozentin: Simone Huss D.O.® (Heilpraktikerin / Osteopathie)

Kursbeschreibung:
Das cfk ist ein interdisziplinärer Ansatz in Diagnostik und Therapie, der sich in erster Linie mit Beschwerden im Bereich des Kiefergelenkes, der Schädelbasis und deren myofaszialen Verbindungen befasst.

Die zweiteilige Seminarreihe ist VOD-zertifiziert und eignet sich zum einen als Wiederholung und Wiedereinstieg in die craniosacrale Osteopathie. Ebenso dient sie dem erfahrenen Osteopathen der Vertiefung seiner Wahrnehmung. Die eigene Zentrierung, "Awareness" und das Erspüren unterschiedlicher Gewebsschichten stehen im Vordergrund der zu 50% Praxis orientierten Kurse.

Voraussetzung:
Osteopathen, Physiotherapeuten und Heilpraktiker mit Erfahrung in der cranio-sacralen Therapie, Zahnärzte, Kieferorthopäden

Kursdaten:
cfk 1
25.01. - 27.01.2019 - (26 UE)
25.01.2019    9:00 - 18:00 Uhr
26.01.2019    9:00 - 18:00 Uhr
27.01.2019    9:00 - 14:00 Uhr

cfk 2 (Gastdozentin: Dr. Petra Klug)
10.05. - 12.05.2019 - (26 UE)
10.05.2019    9:00 - 18:00 Uhr
11.05.2019    9:00 - 18:00 Uhr
12.05.2019    9:00 - 14:00 Uhr

Kursgebühr:
cfk 1 - 420 € (26 UE)
cfk 2 - 450 € (26 UE)

Kursort:
Gesundheitszentrum Impulse, Simone Huss und Claudia Rahner GBR, Neuer Markt 9-11, 76275 Ettlingen, www.impulse-gesundheitszentrum.de

Details Anmeldung


Entwicklungsdiagnostik Säuglinge und Kinder

Dozentin: Anne Velten (Heilpraktikerin / Osteopathie)

Kursbeschreibung:
Wir sehen in der osteopathischen Praxis Säuglinge in einem noch sehr frühen Entwicklungsalter.
Das ist eine Chance ungünstige Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Therapieschritte einzuleiten.

Um einen Säugling umfassend zu beurteilen ist es wichtig, über den osteopathischen Befund hinaus auch einen Eindruck über seine motorische und neurologische Reife zu erhalten.

Folgende diagnostischen Verfahren ermöglichen es, einen schnellen Überblick über die Reife des Säuglings zu erhalten:
Die Beurteilung der idealen Motorik, der Reflexe und der Lagereaktionen.

Ziel dieses zweitägigen Kurses soll es sein, einen Einblick in diese diagnostischen Verfahren zu bekommen. So erhalten wir einen umfassenderen Eindruck in unserer Diagnostik und können problematische Entwickelungen frühzeitig erkennen.

Voraussetzung:
Ärzte, Osteopathen

Kursdaten:
19.10.2018    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
20.10.2018    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

13.12.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
14.12.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kursgebühr:
320 € (20 UE)

Kursort:
Gesundheitszentrum Impulse, Simone Huss und Claudia Rahner GBR, Neuer Markt 9-11, 76275 Ettlingen, www.impulse-gesundheitszentrum.de

Anmeldung


Den Hirnnerven den Start ins Leben erleichtern -
Koliken, Asymmetrie und Unruhe von Säuglingen

Dozentin: Jutta M. Schlemmer (Heilpraktikerin / Osteopathie)

Kursbeschreibung:
Kaum auf der Welt, müssen viele Fähigkeiten vom Körper verfeinert und reguliert werden.

Zum Essen den Kopf drehen, Mund schließen und schlucken kann schon zur Herausforderung werden, wenn die dafür zuständigen Hirnnerven durch verschiedene Ursachen irritiert sind. Vor allem wenn das vegetative Nervensystem noch auf „Überleben und Stress“ ausgerichtet ist, wird es dem kleinen Körper schwer auch Sphincter und Verdauung zu steuern.

Viele dieser Auffälligkeiten sind mit strukturellen Irritationen der Hirnnerven erklärbar. Die Ursachen für die Spannungen im Bereich der Dura sind vielfältig. In diesem Zusammenhang wird der Plagiocephalus näher beleuchtet werden.

In der Kursserie „Den Hirnnerven den Start ins Leben erleichtern - Koliken, Asymmetrie und Unruhe von Säuglingen“ werden die embryologischen Zusammenhänge nach Prof. Blechschmidt verdeutlicht, der Einfluss von „Ascensus und Descensus“ auf die Hirnnerven und die anatomisch–funktionellen Relationen, in Bezug auf den Säugling, besprochen.

Teil 1
Einführung
Embryologie des Craniums, der durale Gürtel
Embryologie der Schlundbögen
Der Plagiocephalus mit seinen Auswirkungen auf die einzelnen Hirnnerven
Praxis

Teil 2
Das os temorale als Troublemaker in Bezug auf die Hirnnerven,
Praxis os Palatinum,
Praxis Einfluss „Ascensus und Descensus“
Praxis Vagus
Polyvagal-Theorie n. Porges

Voraussetzung:
Ärzte, Osteopathen, Heilpraktiker

Kursdaten:
Teil 1
16.11.2018    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
17.11.2018    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

29.11.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
30.11.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Teil 2
12.04.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
13.04.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kursgebühr:
320 € (20 UE)

Kursort:
Gesundheitszentrum Impulse, Simone Huss und Claudia Rahner GBR, Neuer Markt 9-11, 76275 Ettlingen, www.impulse-gesundheitszentrum.de

Anmeldung


Hirnnerven im Praxisalltag -
regulative Funktionsstörung beim Erwachsenen

Dozentin: Jutta M. Schlemmer (Heilpraktikerin / Osteopathie)

Kursbeschreibung:
In unserem Praxisalltag begegnen uns täglich Symptome, die auf regulative Funktionsstörungen der Hirnnerven und deren vorgeschaltete Ganglien zurückzuführen sind. Als Beispiel dafür sind Kopfschmerzen, Malocclusionen und Knirschen, hypertone Gesichtsmuskulatur, Verschlechterung des Sehvermögens, Schluck- und Sprachschwierigkeiten, sowie einerseits hypertone Muskulatur des Sternocleidomastoideus und Trapezius zu nennen. Auch Verdauungsproblematiken wie Reizdarm und Schleimhautdysregulationen können durch die Hirnnerven gesteuert sein!
In der Kursserie „Die 12 Hirnnerven“ werden die embryologischen Zusammenhänge nach Prof. Blechschmidt verdeutlicht, anatomisch–funktionelle Relationen besprochen und praktische Techniken, um diese zu beeinflussen, vermittelt.

Teil 1
Einführung
Embryologie des Craniums und der Schlundbögen.
Der Einfluss der branchialen Organe Thyroid, Thymus und ihre strukturellen Verbindungen
Der Einfluss des „Ascensus und Descensus“ auf die Hirnnerven
Hirnnerven V, VII, IX, X und XI (und XII) in Theorie und Praxis

Teil 2
Die sensorischen Nerven I, II, VIII in Theorie und Praxis
Das os temporale als Troublemaker in Bezug auf die Hirnnerven
Der durale Gürtel
Die Nervi occulomotorii III, IV und VI in Verbindung mit der Orbita und die praktische Annäherung

Voraussetzung:
Ärzte, Osteopathen, Heilpraktiker

Kursdaten:
Teil 1
12.10.2018    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
13.10.2018    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

18.10.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
19.10.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Teil 2
08.02.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
09.02.2019    9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kursgebühr:
320 € (20 UE)

Kursort:
Gesundheitszentrum Impulse, Simone Huss und Claudia Rahner GBR, Neuer Markt 9-11, 76275 Ettlingen, www.impulse-gesundheitszentrum.de

Anmeldung


Leaky Gut & Osteopathie

Dozentin: Simone Huss D.O.® (Heilpraktikerin / Osteopathie)

Die krankhaft erhöhte Permeabilität der Darmschleimhaut wird als Leaky Gut bezeichnet. Sie entsteht aufgrund einer aktiven Lockerung der tight junctions, welche der Abdichtung des Darmepithels dienen und im gesunden Darm eine wirksame Barriere gegen Bakterien und Nahrungsmittelantigene darstellen.

70 % der Immunzellen befinden sich im Darm und sind entscheidend beteiligt an unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden. Die intensive Verbindung von Bauch und Kopf spielt ebenfalls als das sogenannte Bauchgefühl in unserem Leben eine wesentliche Rolle.

Voraussetzung:
Osteopathen, Ärzte, Heilpraktiker

Kursdaten:
14.12.2018    09:00 bis 18:00 Uhr
15.12.2018    09:00 bis 16:00 Uhr

Kursgebühr:
280 € (18 UE)

Kursort:
Gesundheitszentrum Impulse, Simone Huss und Claudia Rahner GBR, Neuer Markt 9 - 11, 76275 Ettlingen www.impulse-gesundheitszentrum.de

Details Anmeldung


Systeme des Lebendigen / Psychoneuroimmunologie

Dozent: Günter Steinfurth D.O.M.R.O.

Kursdaten:
24.05.2019    09:00 bis 18:00 Uhr
25.05.2019    09:00 bis 16:00 Uhr
26.05.2019    09:00 bis 16:00 Uhr

Kursgebühr:
450 € (28 UE)

Kursort:
Gesundheitszentrum Impulse, Simone Huss und Claudia Rahner GBR, Neuer Markt 9 - 11, 76275 Ettlingen www.impulse-gesundheitszentrum.de

Anmeldung